Leipziger Bewegungskunstpreis 2018 für Surround

Overhead Project erhält den Leipziger Bewegungskunstpreis 2018 für das in Kooperation mit dem LOFFT – DAS THEATER entstandene Stück Surround. Eine Inszenierung, die Faszination entfaltet – irgendwo im Grenzgebiet von Tanz, Akrobatik und performativer Installation – und sie entfaltet ihre Faszination mit Genuss, so die Jury. Vielen Dank für den Abend mit dem Pauschenpferd und […]

Bernadette La Hengst – Stargast der Bewegungskunst-Gala 2019

  Die Bewegungskunst-Gala wird 2019 bereichert von einem ganz besonderen Stargast. Wir freuen uns sehr, die großartige Bernadette La Hengst ankündigen zu dürfen. Die Musikerin, Regisseurin und Autorin mit einem Hang zu sozial-politischen Themen und utopischen Ideen ist unterwegs zwischen Popsongs, Theater und Diskurs. Mit ihrer Hamburger Beat-Punk-Girlband „Die Braut haut ins Auge“ rockte sie […]

Das spannende Finale naht

Was klein startete, hat sich zu einer festen Institution entwickelt und wir sind stolz, dass wir den Preis bereits zum 14. Mal verleihen dürfen. In einer Woche wird die Entscheidung fallen und wir werden erfahren, wer der drei Nominierten das Rennen macht und den Preis von 5.000 Euro in den Händen halten wird. SURROUND – […]

10 x 3 Minuten – Leipzigs bunte Freie Szene in Häppchen!

Der glamouröse Festivalauftakt wird auch beim Bewegungskunst-Festival 2019 durch eine geballte Ladung Kunst der Freien Szene Leipzig bereichert. Nach dem durchschlagenden Erfolg der ersten beiden Ausgaben steht auch in diesem Jahr eine Fortsetzung der Leipzig SHORT-CUTS-REVUE zur Großen Festivaleröffnung an. 10 Gruppen oder Einzelkünstlerinnen und Einzelkünstler, jeweils genau 3 Minuten Zeit, die leere, weiß ausgeleuchtete […]

An die Tickets, fertig, los…

Das Bewegungskunst-Festival 2019 ist nicht mehr fern und pünktlich zum Weihnachtsfest sind die Tickets online und an den gewohnten Vorverkaufsstellen erhältlich. Sichert euch schon heute eure Plätze oder beschenkt jemand damit. Auch in diesem Jahr gibt es wieder attraktive Preisnachlässe für den Erwerb mehrerer Tickets für verschiedene Vorstellungen. Diese Rabatte sind beim Kauf der Tickets […]

Leipzig-Short-Cuts-Revue geht in die dritte Runde – Bewerbt euch!

Freie Szene Leipzig präsentiert euch! Nach dem durchschlagenden Erfolg der letzten beiden Jahre, steht auch beim Bewegungskunst-Festival 2019 wieder die fulminaten Leipzig-Short-Cuts-Revue auf dem Programm. Wir laden alle ein, die sich jemals für den Bewegungskunstpreis beworben haben, eine 3-Minuten-Szene zur Bewegungskunst-Gala aufzuführen. Bewerbungen können bis zum 15. Dezember 2018 eingereicht werden. Wann und wo? Am Freitag, den […]

Die Entscheidung ist gefallen

Die drei Anwärter für den Leipziger Bewegungskunstpreis 2018 stehen fest. Die nominierten Stücke sind „Django – ein Cartoon-Western“ (Larsen Sechert), „Surround“ (Overhead Project) und „Unser großes Album elektrischer Tage“ (James & Priscilla). HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Ausgewählt wurden die Nominierten aus insgesamt 21 Einreichungen. Die drei Produktionen werden vom am 1. + 2. Februar 2019 beim Bewegungskunst-Festival […]

SAVE THE DATE: Bewegungskunst-Festival 2019

Es ist wieder soweit: In Kürze geben wir bekannt, welche drei Produktionen von der Jury als Anwärter für den Bewegungskunstpreis 2018 ausgewählt wurden. Erreicht haben uns für die Saison 2017/18 21 Bewerbungen, die wir euch einzeln vorstellen. Die Nominierten werden am 1. +  2. Februar 2019 beim Bewegungskunstpreis-Festival wieder live zu sehen sein – der […]

The Winner is…

WONDERWOMEN von Melanie Lane. Der mit 5.000 Euro dotierte Leipziger Bewegungskunstpreis geht 2017 an die australischstämmige Choreografin Melanie Lane. Mit ungewöhnlicher Grazilität und Eleganz setzt sie in der Tanzperformance „Wonderwomen“ mit Rosie Harte und Natalie Schmidt zwei professionelle Bodybuilderinnen spannungsreich und vielschichtig in Szene. Herzlichen Glückwunsch Melanie! Den Preis nahmen bei der Bewegungskunst-Gala und Preisverleihung am […]